AGB

1. Allgemein

Finest Bursali Catering bietet Kochkurse für alle Interessentengruppen zu
unterschiedlichen Themen an. Die Durchführung der
Kochkurse kann durch die Inhaberin Mehves Bursali oder durch von
ihr beauftrage Personen erfolgen. Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren.Im Allgemeinen beträgt die Dauer eines Kurses zwischen 3 und 4 Stunden. Die Teilnehmerzahl ind Kochkursen liegt zwischen 8 und 30 Personen.

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung für die Kochkurse kann per E-Mail info@finestbursali.de
oder telefonisch unter 02 02. 7 95 17 73 geschehen.
Die/der Anmeldende verpflichtet sich zur Zahlung (per Überweisung) der
Teilnahmegebühr innerhalb von sieben Werktagen. Wird die Gebühr nicht
innerhalb dieser Zeit entrichtet, gilt die Anmeldung als nicht bestätigt.

 

3. Gutschein

Gutscheine haben eine Gültigkeit von zwölf Monaten nach Ausstellung. Sollte der Gutschein nicht in diesem Zeitraum eingelöst werden, kann dieser zwei Monate vor Ablauf der Frist schriftlich oder telefonisch verlängert werden. Ansonsten verfällt der Gutschein. Gutscheine können telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Bezahlung der
Gutscheine erfolgt innerhalb von sieben Werktagen nach Ausstellung.

 

4. Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren für die jeweiligen Kochkurse entnehmen Sie bitte dem Programmangebot. Die Kochkurse beinhalten das Kochtraining,
das Menü und Getränke.

 

5. Zahlung

Die Bezahlung erfolgt immer im Voraus.

 

6. Absagen/Stornierungen

Stornierungen können nur telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
Erfolgt der Rücktritt eines Teilnehmers bis zu zehn Werktage vor
Kochkurstermin, werden 100 % des Preises erstattet. Erfolgt der Rücktritt eines Teilnehmers bis zu fünf Werktage vor dem Termin, werden 50 % der Gebühr erstattet. Bei Absagen, die weniger als 5 Werktage vor dem Kurstermin stattfinden, kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden. Der Kochkurs kann auch auf andere, durch den Teilnehmer gestellte Personen übertragen werden. Zugleich hat der Teilnehmer die Möglichkeit,  bis zu fünf Werktage vor Kursbeginn an einem anderen Kochkurs teilzunehmen, vorausgesetzt, es sind noch Plätze frei.
Bei Rücktritt von einem Kurs ohne Anmeldung bzw. bei Nichterscheinen
zu einem Kurs, ist die gesamte Kursgebühr fällig.
Bei Absage von Kochkursen durch den Veranstalter, wird ein
Ersatztermin gestellt oder auf Wunsch die Teilnahmegebühr ohne Abzug
erstattet.

 

7. Hausordnung

Komplettes Rauchverbot in allen Räumlichkeiten!

 

8. Haftung

Der Kursteilnehmer haftet persönlich für die durch ihn beschädigte Einrichtung und Gegenstände. Die Teilnehmer haften für Schäden und Unfälle, die direkt durch sie, anderen Teilnehmern gegenüber, entstanden sind. Die Haftung für Unfälle, Verluste, Diebstahl und Beschädigungen von Gegenständen übernimmt der Hausherr und Veranstalter nicht.
Teilnahmen erfolgen für alle auf eigene Gefahr. Gerichtsstand ist
Wuppertal.

 

9. Hygiene

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, folgende Hygieneregeln einzuhalten:
– Arm und Handschmuck sind vor Kurs abzulegen.
– Vor Kursbeginn und nach jedem Toilettenbesuch sind die Hände
gründlich zu reinigen.
Personen mit offenen, eitrigen und entzündenden Wunden an Händen
oder Unterarmen sowie mit Fieber, erbrechen oder Durchfall
dürfen nicht am Kochkurs teilnehmen. Sie erhalten einen Gutschein über
die bezahlte Kursgebühr.

 

10. Catering und Locationanmietung

Catering:
Die Bestellung für Lieferung von Speisen und Getränken muß schriftlich bzw. per E-Mail bestätigt werden. 40 % der Gesamtkosten der Bestellung sind innerhalb von 7 Werktagen per
Überweisung zu bezahlen. Die Bezahlung der übrigens 60 % der Kosten sind entweder bar bei Anlieferung oder spätestens 5 Werktage nach Auslieferung zu bezahlen. Terminänderungen
müssen 14 Werktage vor Auslieferung der Bestellung erfolgen.

Location:
Die Räumlichkeit am Schwarzer Weg 3 in Wuppertal ist für bis zu 80 Sitzplätze ausgelegt und kann für persönliche Feiern angemietet werden.
Der Inhaber der Location muß dabei immer anwesend sein.
Eine Buffetgestaltung bei einer Anmietung kann nur aus den Händen der
Inhaberin und ihrem Team erfolgen. Mitgebrachte Speisen und Getränke
sind nicht erlaubt. Es gelten die Getränkepreise, die in der Location
ausgehängt sind. Eine Raummiete und die die Anzahl des Servicepersonals
sind abhängig von der Personenzahl und der Dauer der Feier.
Eine Stornierung der Anmietung der Räumlichkeiten ist bis 30 Werktage vor dem Anmietungstermin kostenfrei. Erfolgt die Stornierung weniger als 29 Tage vor dem geplanten Anmietungstermin, werden 20 % der Gesamtmiete erhoben.